Datenschutzerklärung

Da es uns wichtig ist, dass Sie sich nicht nur beim Besuch unserer Konzerte, sondern auch auf unseren Webseiten sicher und wohl fühlen, möchten wir Sie nachfolgend über den Umgang mit Ihren Daten informieren. Nachfolgende Erklärung erläutert den Umgang mit personenbezogenen Daten auf unserer Webseite www.musikfest-hamburg.de.

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für diese Webseite ist die HamburgMusik gGmbH, Platz der Deutschen Einheit 4, 20457 Hamburg.

2. Nutzungsdaten

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Daher haben wir unser Internet-Angebot grundsätzlich so gestaltet, dass dessen Nutzung anonym erfolgen kann. Wir verwenden Informationen, die wir während Ihres Besuches unserer Webseiten erhalten und speichern, ausschließlich für geschäftsinterne Zwecke und zur Verbesserung der Gestaltung der Webseiten. Hierfür setzen wir u.a. sogenannte Webtracking-Tools ein, die allerdings so konfiguriert sind, dass ausschließlich anonymisierte Daten erfasst werden. Hierfür erfassen wir z.B. die IP-Adresse Ihres Rechners, die allerdings anonymisiert ausgewertet wird. Daten über Personen oder ihr Individualverhalten werden nicht gesammelt. Eine Ausnahme gilt, wenn Sie unser Webshop-Angebot nutzen oder mit Ihrer Einwilligung Zusendungen von uns erhalten.

3. Cookies

Auf unserer Webseite verwenden wir Cookies, die dazu dienen, unsere Angebote, die wir für Sie bereithalten, nutzerfreundlicher und effektiver zu gestalten. Die Cookies sind nicht bestimmten Personen zuzuordnen; persönliche Daten sind ebenfalls nicht enthalten. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte »Session-Cookies«, die gelöscht werden, wenn Sie Ihre Browsersitzung beenden. Folgende Cookies werden gesetzt:

- Session Cookies (für SessionErkennung, Dauer: eine Session)

- DoubleClick Cookie (zur Auswertung der Webseite)

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent. In Ihren Browser-Einstellungen können Sie festlegen, ob Cookies gesetzt werden dürfen oder nicht. Wenn Sie spezifisch für diese Webseite nicht getrackt werden möchten, können Sie weiter unten widersprechen.

4. Webtracking

Um die Angebote auf unserer Webseite bestmöglich an den Bedürfnissen unserer Besucher ausrichten zu können, erfassen und speichern wir im Rahmen eines sogenannten Webtrackings mithilfe der Webanalysetools »Google Analytics«, »MyFonts Counter«, »Double Click« und »Google Tag Manager« Ihre Klickpfade, sobald Sie unsere Webseite www.musikfest-hamburg.de besuchen.

Google Analytics

Zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseite erstellen wir pseudonyme Nutzungsprofile mit Hilfe von Google Analytics. Google Analytics verwendet sog. »Cookies«, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert haben, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch zuvor innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. In unserem Auftrag nutzt Google diese Informationen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Google Analytics verwendet sog. »Cookies«, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Webseite werden an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

MyFonts Counter

Wir verwenden einen Webfont von myfonts.com, die aufgrund ihrer Lizenzbestimmungen ein Page-View Tracking bei myfonts.com durchführen. Das Unternehmen erhebt dabei lediglich anonymisierte Daten.

Double Click

Double Click bei google verwendet Cookies, um Ihnen Werbeanzeigen zu präsentieren, die für Sie relevant sind. Dabei wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen und ermöglichen lediglich die Schaltung von Werbeinformationen auf Basis von besuchten Seiten. Die Daten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

6. Newsletter, Informationen per Post und Telefon

Wie verwenden Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Adresse (Straße, Hausnummer, PLZ,  Ort und Land) sowie das von Ihnen bevorzugte Genre der Veranstaltung für die postalische Zusendung von Informationen über Veranstaltungen in Elbphilharmonie und Laeiszhalle.

Sie können dieser werblichen Verwendung Ihrer Daten unter mail@elbphilharmonie.de jederzeit widersprechen.

Unser kostenloser Newsletter wird Ihnen nur zugesandt, wenn Sie diesen mit dem vorgesehenen Formular bestellen. Die Abwicklung der Newsletter-Bestellung erfolgt durch die Elbphilharmonie und Laeiszhalle Betriebsgesellschaft mbH. Wenn Sie zukünftig keinen Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie diesen jederzeit über den in jedem Newsletter am Ende eingefügten Link abbestellen.

7. Gewinnspiele

Gegebenenfalls bieten wir auf unserer Webseite auch Online-Gewinnspiele an. Ihre Daten, die Sie uns bei der Teilnahme angeben, verwenden wir ausschließlich zur Ermittlung und Kontaktierung der Gewinner. Sofern Sie gewonnen haben, veröffentlichen wir außerdem mit Ihrem expliziten Einverständnis Ihren Namen auf unserer Webseite.

8. Änderung dieser Datenschutzerklärung

Die Weiterentwicklung des Internets, unseres Internetangebots sowie unseres Leistungsportfolios kann sich auch auf den Umgang mit personenbezogenen Daten auswirken. Wir behalten uns deshalb vor, diese Datenschutzerklärung künftig im Rahmen der datenschutzrechtlichen Vorgaben zu ändern. Wir empfehlen Ihnen deshalb, unsere Webseite www.elbphilharmonie.de von Zeit zu Zeit zu besuchen, um etwaige Aktualisierungen unserer Datenschutzerklärung zur Kenntnis zu nehmen.

9. Fragen, Anmerkungen und Auskünfte

Sollten Sie feststellen, dass die über Sie bei uns gespeicherten Daten unrichtig sind, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen, entweder per E-Mail unter mail@elbphilharmonie.de oder telefonisch unter +49 40 357 666 0.

Bei sonstigen Fragen und Anmerkungen zum Datenschutz bei uns können Sie sich gerne unter der angegebenen E-Mail-Adresse oder Telefonnummer bei uns melden.

Hamburg, im November 2017