Mo, 18.5.2020 20 Uhr
Elbphilharmonie Hamburg Großer Saal Tickets € 12.00 | 30.00 | 57.00 | 83.00 | 98.00 Weitere Informationen zum Ticketkauf

Sinfonie der Tausend

»Es ist das Größte, was ich bis jetzt gemacht. So eigenartig in Inhalt und Form, dass sich darüber gar nicht schreiben lässt. Stellen Sie sich vor, dass das ganze Universum zu tönen und zu klingen beginnt.« Gustav Mahler sparte nicht mit großen Worten, während er 1906 seine Achte Sinfonie zu Papier brachte, die »Sinfonie der Tausend«. Und in der Tat ist das monumentale Werk über Glauben, Vergebung und Erlösung an philosophischer Wucht kaum zu überbieten: Mahler legte der Sinfonie den mittelalterlichen Hymnus »Veni creator spiritus« (Komm, Schöpfer Geist) ebenso zugrunde wie das Ende von Goethes »Faust II«. Und auch die klangliche Durchschlagskraft der Besetzung sucht im gesamten Repertoire ihresgleichen: acht Gesangssolisten, vier Chöre und ein Riesenorchester. Diesen Mammutbrocken stemmt passenderweise das Gustav Mahler Jugendorchester, eine der weltweit besten Nachwuchsschmieden, mit Daniel Harding am Pult und gleich mehreren Chören.

Künstler

Gustav Mahler Jugendorchester

Groot Omroepkoor

Orfeón Donostiarra

Nationaal Kinderkoor

Sarah Wegener Sopran

Susanne Bernhard Sopran

Hanna Husáhr Sopran

Stefanie Irányi Mezzosopran

Claudia Huckle Alt

Andrew Staples Tenor

Adrian Eröd Bariton

Shenyang Bassbariton

Dirigent Daniel Harding

Programm

Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 8 für drei Sopran- und zwei Alt-Soli, Tenor-, Bariton- und Bass-Solo, Knabenchor und zwei gemischte Chöre sowie großes Orchester

Veranstalter

HamburgMusik