Joyce DiDonato Joyce DiDonato Joyce DiDonato © Simon Pauly
Mi, 30.5.2018

20 Uhr
Elbphilharmonie Hamburg Großer Saal ausverkauft € 23.00 | 54.90 | 76.90 | 93.40 | 109.90 Weitere Informationen zum Ticketkauf

Joyce DiDonato »In War and Peace«

»Wir müssen lauter singen«, appellierte Joyce DiDonato an ihre Musikerkollegen, als sie im Oktober den Echo Klassik als Sängerin des Jahres in der Elbphilharmonie entgegennahm. Denn: »Das Gegenteil von Krieg ist nicht Frieden, sondern Schöpfung.« Damit bezog die amerikanische Star-Sopranistin klar Stellung, um den destruktiven Kräften der Gegenwart ihre produktive Kunst entgegenzusetzen. Genau um diese Thematik kreist auch ihr aktuelles Album »In War and Peace«, auf dem sie barocke Opernarien versammelt, die von Krieg und Frieden handeln und von großen Emotionen geprägt sind. Sie selbst bezeichnet es als ihr persönlichstes Projekt. Nach der Kostprobe bei der Echo-Verleihung kommt DiDonato zum Abschluss des Musikfests nun in die Elbphilharmonie zurück, um das gesamte Programm zu präsentieren. Auf dass der Frieden das letzte Wort habe!

Künstler

Joyce DiDonato Mezzosopran

Il Pomo d'Oro

Leitung Maxim Emelyanychev

Programm

»In War and Peace - Harmony through Music«
Werke von Claudio Monteverdi, Henry Purcell, Georg Friedrich Händel, Leonardo Leo, Niccolò Jommelli u.a.

Veranstalter

Konzertdirektion Dr. Rudolf Goette GmbH / HamburgMusik gGmbH